iPhone Klinke Lightning Anschluss

Lightning statt Klinke: warum Lightning besser ist.


Die Lightning Schnittstelle bietet gegenüber dem Klinke Anschluss einige Vorteile.

Verlustfreie Übertragung

Die Musikinformationen werden über den Lightning Anschluss verlustfrei und digital Übertragen. Der Verarbeitung und notwendige Umwandlung in ein digitales Format erfolgt erst direkt in dem Lautsprecher bzw. Kopfhörer.  Dazu ist ein Digital-Analog-Converter (DAC) zuständig, welcher in einigen modernen Kopfhörern schon integriert ist. Der erste Kopfhörer mit Lightning Anschluss war der Philips Fidelio M2L.

Der angeschlossene Kopfhörer oder Lautsprecher ist somit nicht von dem DAC des Abspielgerätes (z.B. iPhone) abhängig, sondern kann durch die Verwendung eines hochwertigen Digital-Analog-Converter eine wesentlich bessere Klangqualität erreichen.

Fakten und Technik

  • Der Lightning Stecker hat 8 Kontakte
  • Der Lightning Stecker lässt sich um 180° verdreht einstecken
  • Beim Einstecken in ein Gerät wird Schmutz auf dem Stecker von der Buchse abgestreift, der Lightning Stecker ist somit selbstreinigend

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*